Auf einen Blick

Daten und Fakten zum Anwendertag IT-Forensik

Veranstalter

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

Rheinstraße 75 | 64295 Darmstadt

Nächster Termin

15. September, 10.50 – 18.00 Uhr, Thema: "Angriffe auf KI - KI gegen Angriffe"
Hybride Veranstaltung

    Teilnahmebeitrag

    • 160 EUR (Online: 160 EUR)

    Zielpublikum der nächsten Veranstaltung

    • IT-Sicherheitsexpertinnen und -experten
    • Ermittlerinnen und Forensiker aus Sicherheitsbehörden und Unternehmen
    • Wissenschaftlerinnen und Forscher auf den Gebieten der IT-Sicherheit und der künstlichen Intelligenz
    • Experten und Anwenderinnen aus Data Science und Data Analytics

    Warum lohnt es sich zu kommen?

    Der Anwendertag IT-Forensik informiert Sie über Trends und neue Entwicklungen. Wir bieten Ihnen eine gute Gelegenheit, sich mit den Referentinnen und Referenten sowie weiteren Expertinnen und Interessierten auszutauschen. Dabei haben wir viel Raum für Ihre Fragen und lebhafte Workshop-Diskussionen zu den Vorträgen, aber auch für das Networking und informelle Gespräche für Sie vorgesehen.

    Weiterbildungen zur IT-Forensik

    Der Anwendertag ist nicht als systematische Schulung wie ein Kurs oder Seminar konzipiert. Wenn Sie an einer solchen Weiterbildung zur IT-Forensik interessiert sind, finden Sie im Lernlabor Cybersicherheit verschiedene Angebote.