Messen & Veranstaltungen

Oktober

25.-30. Oktober 2021

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

26. Oktober 2021

Cybersecurity MeetUp mit Christoph Dietzel

Das Fraunhofer SIT lädt zum Cybersecurity MeetUp: Bei der virtuellen Veranstaltung kommen Expert*innen aus dem Fraunhofer-SIT-Alumnikreis zu aktuellen Security-Themen zu Wort. Nach einem kurzen Impulsvortrag starten alle Teilnehmenden des MeetUp mit Gleichgesinnten aus Industrie und Forschung ins digitale B2B Blind Date - dabei wird immer mal wieder neu gemischt, damit die Teilnehmer*innen möglichst viele neue Security-Kontakte in ihr Netzwerk aufnehmen können.

26.-29. Oktober 2021

Grundlagen der Textdatenanalyse mit NLP und maschinellem Lernen (Einführungskurs)

Ein Großteil der weltweit verfügbaren Informationen liegt in Texten vor. Für viele Anwendungen ist das Crawling und anschließendes »Schürfen« nach relevanten Informationen im Text von Bedeutung. Die Topics, „Stimmungen“ oder den Schreibstil eines Autors zu erkennen ist bedeutsam, etwa wenn Sie

forensische Untersuchungen von Textdateien oder Chatverläufen auf Datenträgern durchführen,
Nachrichten, Unternehmensdaten, Social Media Kanäle oder Meinungsumfragen auswerten
im „Data Journalism“ recherchierte Inhalte aufbereiten
Sie sich in den weiten Feldern der Data Science und Data Analytics mit diesem Thema befassen
In dieser Weiterbildung werden Ihnen hierzu Methoden der digitalen Textdatenanalyse vermittelt, mit dem Schwerpunkt auf Computerlinguistik (NLP) und maschinellem Lernen (ML).

28. Oktober 2021

4. Jahrestagung Cybersecurity

Der Schutz vor Cyber-Attacken steht im Zuge einer immer weiter fortschreitenden Professionalisierung der Cyber-Kriminalität weltweit im Fokus. Auf der Jahrestagung Cybersecurity die Convent / ZEIT Verlagsgruppe zum vierten Mal ausrichtet, wollen wir das immens hohe Schadenspotenzial für Wirtschaft, Politik und Wissenschaft skizzieren, Risiko-Szenarien benennen und Lösungen aufzeigen.

Unser Institutsleiter Michael Waidner sowie Abteilungsleiterin Cybersecurity Analytics and Defences, Haya Shulman, werden als Referent:innen teilnehmen.

28. Oktober 2021

Schnupperkurs: Einführung in die Datenträger-Forensik

Wie moderne Datenträgerforensik funktioniert, demonstrieren unsere IT-Forensik-Expert*innen in einem kostenlosen einstündigen Online-Seminar am 22.10 von 14 bis 15 Uhr.

Im Kurs werden folgende Themen behandelt:
Wie erstelle ich eine forensische Kopie?
Wie kann ich scheinbar "gelöschte" Dateien wiederherstellen?
Was ist wichtig bei einem gerichtsfesten Forensikgutachten?
Welche kommerziellen und kostenlosen Werkzeuge gibt es?

Dieses Web-Seminar ist für Sie besonders interessant, wenn Sie für IT-Sicherheit, IT-Compliance oder digitale Ermittlungen zuständig sind. Aber auch allg. IT-Interessierte können bei uns wertvolle Anregungen bekommen.


November

01. November 2021

StartUpSecure Beratungstermin

01. November 2021 von 14:00 – 15:00 Uhr

Das StartUpSecure-Team steht gerne am ersten Montag eines Monats von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr oder nach persönlicher Vereinbarung auch zu anderen Terminen für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung.

Selbstverständlich stellen wir unsere Expertise kostenfrei zur Verfügung und behandeln alle potenziellen Geschäftsideen streng vertraulich.

Aus gegebenem Anlass wird unser Beratungstermin bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch stattfinden.

Um eine vorherige Terminanmeldung zur besseren Planung mit einer E-Mail wird gebeten.

StartUpSecure freut sich auf ein Kennenlernen!

02. November 2021

Thematische Exploration von Textdaten mit Topic Modeling (Aufbaukurs)

Wie lassen sich diese herauskristallisieren? Die Erschließung von Themen bzw. Topics, vor allem in unstrukturierten Texten, stellt dabei eine Herausforderung dar. In unserer Weiterbildung erhalten Sie einen Überblick zu Techniken den „Topic Modelings“ zur Modellierung von Themen und bearbeiten hierzu eigene Programmierbeispiele.

03.-05. November 2021

Forensische Autorschaftsanalyse für digitale Textdaten (Aufbaukurs)

Mithilfe der Autorschaftsverfikation und des Autor-Profilings lassen sich bestimmte Texte einer Person zuordnen oder bestimmte Persönlichkeitsmerkmale identifizieren. In unserem Online-Seminar geben wir Ihnen einen intensiven Einblick in die Verifikation und das Profiling. In vielen interaktiven Live-Demos in der Programmiersprache „Python" können Sie das Erlernte dann vertiefen.

04. November 2021

Das grüne Museum

Die Veranstaltungsreihe „Das grüne Museum“ informiert über Sicherheit und Schadenverhütung in Museen, Depots und Archiven. Unser Experte für IT-Forensik und Mediensicherheit, Martin Steinebach, spricht über das Projekt „KIKu – Künstliche Intelligenz und Kulturgüterschutz“.

09.-12. November 2021

Digital Forensik für interne Untersuchungen

Im Zuge der Digitalisierung nehmen Cyberangriffe auf Unternehmen exponentiell zu. Die Täter sind Hacker und Insider aus der eigenen Organisation, so dass die forensische Untersuchung eines Informationssicherheitsvorfalls von Bedeutung ist. Vielfach fehlt in den IT-Abteilungen das Know-how um forensische Untersuchungen durchzuführen. In diesem Seminar lernen Sie geeignete Methoden der IT Forensik für Datenträger und Arbeitsspeicher zu verstehen und anzuwenden.

09.-12. November 2021

Digitale Forensik für interne Untersuchungen, online

Onlineseminar zur Einführung in die digitale Forensik. Den Teilnehmenden werden die Begrifflichkeiten, Vorgehensweisen und Techniken zur Spurensuche vermittelt. Mittels praktischer Übungen wird das gelernte Wissen vertieft.

10.-12. November 2021

Car Forensik - Auswertung vernetzter Systeme

Moderne Kfz speichern immer mehr Daten. Diese Daten sind für die Strafverfolgung wichtig und bieten ein Einfallstor für Manipulationen. Dieses Seminar zeigt Ihnen, welche Daten in welchen Steuergeräten abgelegt sind und wie diese ausgelesen werden können. Dabei werden verschiedene Arten der Datenakquise vorgestellt. In einem Kfz sind sehr viel mehr Daten gespeichert als ein einfacher Werkstatttester vorgibt. Lernen Sie Manipulationen im Kfz nachzuweisen und typische Spuren im Fahrzeug aufzudecken.

11. November 2021

CAST hot topic 5G-SECURITY

Deutsche Mobilfunknetze werden aktuell mit 5G-Technologie in die nächste Generationsstufe gehoben. Die Vorgaben zur Sicherheit in diesem Bereich und die damit verbundenen Zertifizierungsaktivitäten begleiten diesen Prozess. Ziel ist es Grundlagen für sichere und souveräne Netze in Deutschland zu schaffen, deren Sicherheitsmerkmale, wie Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, wesentliche Faktoren für die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands bilden. Der Workshop gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Thematiken im Bereich 5G-Security und einen Ausblick auf künftige Entwicklungen.

Im #ECSM anmelden und 10% Kursgebühr sparen.

15. November 2021

Lunch Lecture zum Thema Datenschutz "Datenübermittlung"

12:00–12:45 Uhr
Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpertinnen vom Fraunhofer SIT sprechen online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über „Datenübermittlung“.

Inhalte:

- Datenübermittlungen innerhalb Europas
- Drittstaatübermittlungen

Neben dem Vortrag wird es am selben Tag ein Angebot für Fachgespräche geben, in Rahmen dessen Startups ihre Fragen zum Datenschutz stellen können.

Sowohl für die Einführung als auch die Fachgespräche ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich hierfür an sus-beratung@athene-center.de

16. November 2021

Lunch Lecture zum Thema Datenschutz "Technisch-organisatorischer Datenschutz"

12:00–12:45 Uhr
Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpertinnen vom Fraunhofer SIT sprechen online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über „technisch-organisatorischen Datenschutz“.

Inhalte:

- Datenschutz-Folgenabschätzung
- Privacy by Design & Privacy by Default
- Technische und organisatorische Maßnahmen im Überblick

Neben dem Vortrag wird es am selben Tag ein Angebot für Fachgespräche geben, in Rahmen dessen Startups ihre Fragen zum Datenschutz stellen können.

Sowohl für die Einführung als auch die Fachgespräche ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich hierfür an sus-beratung@athene-center.de

16.-17. November 2021

Security und Privacy von Bluetooth Low Energy

In unserem Seminar bringen wir Sie auf den aktuellen Stand der Sicherheit und Privatsphäre von Bluetooth Low Energy.

Die weitreichende Verbreitung von Bluetooth Low Energy (BLE) und die fehlende Absicherung gegen Angriffe in der Grundkonfiguration machen BLE zu einem beliebten Angriffsziel. Im Bereich Internet of Things (IoT) gehört Bluetooth Low Energy (BLE) zu den wichtigsten und weitverbreitetsten Protokollen zur Vernetzung. Gleichzeitig rückt die Technologie dadurch immer mehr in den Fokus von Angreifern verschiedenster Interessensgruppen.

Allein um wirtschaftlichen Schaden zu vermeiden und persönliche Daten der Nutzer zu schützen, gehören Sicherheit und Privatsphäre mit zu den wichtigsten Aspekten bei der Entwicklung neuer BLE-Applikationen. Allerdings sind schützende Maßnahmen zur Absicherung der BLE-Kommunikation nur optionale Bestandteile des Protokolls und unterscheiden sich signifikant hinsichtlich des Sicherheitsniveaus. Hinzu kommen zahlreiche veröffentlichte Schwachstellen im BLE-Protokoll in den letzten Jahren. All das erfordert eine intensive und zeitaufwendige Auseinandersetzung sowie fundiertes Wissen, um das Sicherheitsniveau von BLE einschätzen zu können und die bestmöglichen Sicherheitsmechanismen auswählen zu können.

19. November 2021

hot topic: In Hardware We Trust: Challenges and Opportunities of Hardware Security

In this workshop distinguished experts from academia and industry will present their work and insights on various hardware security topics and supporting technologies to secure computing platforms.

22.-27. November 2021

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

22.-23. November 2021

IoT-Forensik, Online oder Präsenz

Digitale Geräte nehmen immer mehr Raum in unserem Alltag und in unserem Leben ein. Häufig wird bei der Entwicklung von Geräten in diesen digitalen Anwendungsfeldern die Sicherheit nur nebensächlich betrachtet, so dass IoT-Geräte immer häufiger das Einfallstor und Ziel von Cyberangriffen werden. Für forensische Untersuchungen ergeben sich somit neue interessante digitale Spurenträger, welche mit den herkömmlichen Methoden der Datenträgerforensik nicht in jedem Fall ausgewertet werden können.
Um Ermittlungen im Bereich Internet of Things zu verbessern, muss ein Verständnis für die Extraktion und Auswertung von Daten auf IoT-Geräten erlangt werden.

23.-26. November 2021

Multimedia-Forensik für Ermittlungsverfahren (Bild, Video, Audio)

Die Herausforderung: wenn man Multimediadaten forensisch untersucht, müssen diese als »gelöschte« Dateien oftmals zuerst wiederhergestellt werden. Anschließend muss dann u.U. eine sehr große Anzahl von Dateien gesichtet werden. Dann erst können im Bild oder ggf. der Tonspur Spuren gesucht und gesichert werden. In diesem Seminar lernen Sie hierzu Prinzipen und moderne Methoden der Multimedia-Forensik für jeden dieser Arbeitsschritte kennen.

25. November 2021

CAST-FÖRDERPREIS 2021

Seit Jahren unterstützen wir mit unserer Arbeit den IT-Sicherheits-Nachwuchs in Deutschland. Die Finalisten stellen in Rahmen dieses Workshops ihre Ergebnisse vor. Eine renommierte Jury aus Vertretern*innen der Industrie und der Forschung wird im Anschluss die Preisträger ermitteln.

Im #ECSM anmelden und 10% Kursgebühr sparen.

25.-26. November 2021

Open Source Intelligence für Behörden

Die Recherche nach digitalen Spuren und Indizien im Zusammenhang mit einer mögli-chen Straftat nimmt heutzutage einen zentralen Bestandteil der Fallarbeit ein. Diese kann mithilfe von OSINT Maßnahmen unterstützt und vervollständigt werden. Dabei können Analysten und Bearbeiter auf verschiedene Webseiten und Tools zu-rückgreifen. Durch die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen bei der Informationsbeschaffung, müssen die Anwender in der Lage sein, sich anzupassen und eigenständig entstehende Probleme zu lösen.

29. November - 03. Dezember 2021

T.I.S.P.-Seminar - TeleTrusT Information Security Professional, Darmstadt/online

Das Experten-Zertifikat ermöglicht es erfahrenen Beratern und Mitarbeitern im Umfeld der IT-Sicherheit, ihre Kompetenz eindeutig zu belegen – in deutscher Sprache. Für Objektivität und hohe Qualität der Inhalte sorgt der TeleTrusT, unter dessen Schirmherrschaft das T.I.S.P.-Zertifikat entwickelt wurde.

30. November - 02. Dezember 2021

Einführung in die Datenträger-Forensik, Online oder Präsenz

Die Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen gehört in Unternehmen zu den Aufgaben von Beauftragten für IT-Sicherheit, IT-Betrieb oder Compliance. Oftmals befinden sich hierzu Beweise auf Datenträgern in Arbeitsplatz-PCs oder Servern. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über geeignete Methoden der IT Forensik für Datenträger.


Dezember

06. Dezember 2021

Car Forensik - Ermittlungen in der KFZ-Elektronik

Der Austausch von digitalen Daten nimmt auch in der Automobilindustrie verstärkt zu. Die Manipulationen steigen und die Bedeutung diese im KFZ nachzuweisen nimmt weiter zu. Sensiblen Informationen spielen in der Aufklärung von Straftaten eine wesentliche Rolle. In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick über die Analyse von KFZ Daten und lernen mithilfe von Werkzeugen, wie der Datenaustausch in Fahrzeugen funktioniert. Lernen auch Sie, wie Sie mithilfe von Daten Manipulationen im KFZ nachweisen können.

06. Dezember 2021

StartUpSecure Beratungstermin (Online)

06. Dezember 2021 von 14:00 – 15:00 Uhr

Das StartUpSecure-Team steht gerne am ersten Montag eines Monats von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr oder nach persönlicher Vereinbarung auch zu anderen Terminen für Gespräche rund um Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit zur Verfügung.

Selbstverständlich stellen wir unsere Expertise kostenfrei zur Verfügung und behandeln alle potenziellen Geschäftsideen streng vertraulich.

Aus gegebenem Anlass wird unser Beratungstermin bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch stattfinden.

Um eine vorherige Terminanmeldung zur besseren Planung mit einer E-Mail wird gebeten.

StartUpSecure freut sich auf ein Kennenlernen!

07.-10. Dezember 2021

Einführung in Darknet und Kryptowährung

Im Darknet kann man inkognito kommunizieren ohne Spuren zu hinterlassen und Kryptowährungen ermöglichen anonymen Handel. Andererseits ermöglichen diese Technologien illegale Aktivitäten im Schutz der Anonymität. Dieses Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit ist ein sensibles Thema und aktueller denn je. In unserem Kurs werden Sie mit diesen Themen vertraut gemacht um Chancen und Bedrohungen etwa durch das Tor-Netzwerk oder Bitcoin zu verstehen.

07. Dezember 2021

Open Source Intelligence

Aufgrund des digitalen Wandels nimmt die Informationsgewinnung aus dem Netz immer mehr zu. Entscheidend ist daher – der Schutz der eigenen Identität! Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Welt der digitalen Informationsgewinnung. Lernen Sie bei uns die grundlegende Ausstattung eines Ermittlers kennen. Sie erhalten außerdem einen Überblick über Suchmaschinen und wenden mithilfe von OSINT Werkzeugen die Recherche öffentlicher Informationen im Anschluss an.

13.-18. Dezember 2021

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

16. Dezember 2021

CAST-Workshop Forensik und Internetkriminalität

Der CAST-Workshop 'Forensik und Internetkriminalität‘ 2021 informiert über aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen für Wirtschaft und Strafverfolgung im Bereich der Forensik und Incident Response. So wird es Vorträge über die forensische Analyse von Mikromobilität, sowie CTI und Automatisierung, sowie dem aktuellen Status quo der E-Mail-Sicherheitsforschung geben. Zudem gibt der Workshop spannende Einblicke in Herausforderungen bei der forensischen Auswertung eines Rechenzentrums ("Cyberbunker"), in IT-forensische Infrastruktur bei Strafverfolgern und Next Generation Ransomware durch ausgewählte Gäste aus Berufspraxis, Behörden und Forschung. Auch der diesjährige CAST-Workshop 'Forensik und Internetkriminalität‘ findet nochmals als Online-Veranstaltung statt.

Im #ECSM anmelden und 10% Kursgebühr sparen.


Terminarchiv