Messen & Veranstaltungen

September

26. September 2022

#INFORMATIK - 3. Interdisciplinary Privacy & Security at Large Workshop / Privacy&Security@Large, Hamburg

Unsere Datenschutzexpertin Annika Selzer organisiert auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik den 3. Interdisciplinary Privacy & Security at Large Workshop / Privacy&Security@Large.

Cybersicherheit hat in den vergangenen Jahren in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit enorm an Bedeutung und Beachtung gewonnen. Durch die Diffusion von Informations- und Kommunikationstechnologie in den Alltag und durch die tägliche Berichterstattung zu Schwachstellen und Sicherheitsvorfällen sind Politikern, Unternehmen, Bürgern und Verbrauchern Risiken und Verletzlichkeit von Betriebsgeheimnissen stärker bewusst geworden. Zusätzlich geben datenschutzrechtliche Vorschriften, wie z.B. die Datenschutz-Grundverordnung, Rahmenvorgaben für die Verarbeitung sogenannter personenbezogener Daten und somit für die Bedürfnisse der Bürger nach Privatheit. Sicherheit und Datenschutz rücken somit immer mehr in den Blickpunkt vieler Akteure, die vor die Herausforderung gestellt werden, einerseits die Chancen, die durch neue Technologien entstehen, nicht gänzlich durch normative Vorhaben „auszubremsen“ sowie andererseits für eine angemessene Umsetzung sicherheitstechnischer und datenschutzrechtlicher Vorgaben zu sorgen, u.a. um Betriebsgeheimnisse und das Bedürfnis natürlicher Personen nach Privatheit zu schützen. Insofern bedarf die angemessene Umsetzung von Sicherheits- und Datenschutzvorgaben unter Berücksichtigung von Chancen und Risiken neuer Technologien einer gesamtheitlichen Betrachtung aus Sicht der Informatik-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Der hier vorgeschlagene Workshop verfolgt das Ziel, diese gesamtheitliche Betrachtung voranzubringen und den Austausch der verschiedenen Akteure zu ermöglichen.

26. September - 01. Oktober 2022

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

26.-30. September 2022

ESORICS, Kopenhagen, Dänemark

Computersicherheit befasst sich mit dem Schutz von Informationen in Umgebungen, in denen die Möglichkeit des Eindringens oder böswilliger Handlungen besteht. Das Ziel von ESORICS ist es, den Fortschritt der Forschung auf dem Gebiet der Computersicherheit voranzutreiben, indem ein europäisches Forum etabliert wird, welches Forscher auf diesem Gebiet zusammenzubringen, indem der Ideenaustausch mit Systementwicklern und Kontakte zu Forschern in verwandten Bereichen gefördert werden.

26.-30. September 2022

T.I.S.P. - Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte MitarbeiterInnen, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.

27.-30. September 2022

Forensische Echtheitsprüfung für Digitalfotos und -videos

Digitales Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Mit Deepfake-Verfahren gelingt dies mittlerweile auch automatisiert für Videodaten. Und es kann auch in die Irre führen, wenn man es unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet. Passendes Bildmaterial als scheinbarer Beleg für verdrehte Fakten kann man leicht finden und für Desinformation missbrauchen. In unserem Lernlabor lernen Sie Methoden der Bildforensik kennen, um die Integrität und Authentizität von Bildmaterial zu prüfen.

27. September 2022

Lunch Lecture: Kompakte Einführung für Gründer*innen in das Thema „Die Rolle der Datenschutzaufsichtsbehörden“

Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpert*innen vom Fraunhofer SIT sprechen online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über die Rolle der Datenschutzaufsichtsbehörden.

28. September 2022

Lunch Lecture: Kompakte Einführung für Gründer*innen in das Thema „Datenübermittlung“

Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpert*innen vom Fraunhofer SIT sprechen online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über "Datenübermittlung".


Oktober

04.-05. Oktober 2022

PITS 2022, Berlin

Die Welt ist im Wandel – die Digitalisierung schreitet Schritt für Schritt voran und mit ihrer Weiterentwicklung vergrößert sich auch das Gefahrenpotenzial in der digitalen Welt. Ob Viren, Trojaner, Spy- oder Ransomware, die Relevanz von IT-Sicherheit war nie so hoch. Die PITS 2022 widmet sich der neuen Ära der IT-Sicherheit. Im Fokus des Kongresses stehen die elementaren Fragen der Cyber-Sicherheit für Staat und Verwaltung. Am zweiten Tag der PITS moderiert unsere Cybersecurity-Expertin Haya Shulman um 9:20 Uhr den Erfahrungsaustausch über die Europäische Cyber-Sicherheit.

10. Oktober 2022

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 2022, Wiesbaden

Seit Jahren unterstützt der CAST e.V. mit seinem Förderpreis den IT-Sicherheits-Nachwuchs in Deutschland. Auch im Jahr 2022 sind wieder die besten Absolvent*innen mit ihren Abschlussarbeiten geladen. Die diesjährigen Finalist*innen stellen in Rahmen dieses Workshops ihre Ergebnisse vor. Eine renommierte Jury aus Vertreter*innen der Industrie und der Forschung wird im Anschluss die Platzierungen der Preisträger*innen ermitteln.

11.-13. Oktober 2022

Einführung in die Datenträger-Forensik

In dieser Schulung werden Sie in die Grundlagen der IT-Forensik mit dem Schwerpunkt auf Datenträger-Forensik eingeführt (Festplatten und SSDs). Hierzu gehören technische Maßnahmen, wie etwa die Untersuchung von Datenträgern auf relevante bzw. verdächtige Informationen oder das Wiederherstellen scheinbar gelöschter Daten. Sie lernen auch, notwendige organisatorische Maßnahmen verstehen: wie Sie eine IT-forensische Untersuchung planen, durchführen und sie gerichtsfest dokumentieren.

18. Oktober 2022

Lunch Lecture: Kompakte Einführung für Gründer*innen in das Thema „Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten“

Das Thema Datenschutz ist komplex und für Gründer*innen und junge Startups ein wichtiges Thema. Unsere Datenschutzrechtsexpert*innen vom Fraunhofer SIT sprechen online während einer gemeinsamen Mittagspause unter anderem über „Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten“.

20. Oktober 2022

hot topic "KI und IT-Sicherheit", Darmstadt

In diesem Workshop geht es um das Thema "KI und IT-Sicherheit" aus zwei verschiedenen Blickwinkeln. Zum einen wird die technische Absicherung der Algorithmen beleuchtet: Dazu gehören u.a. sichere Entwicklung, Training und Betrieb von KI-Systemen sowie die Entwicklung von verbindlichen Standards und Prüfgrundlagen, die die Sicherheit der KI-Systeme verlässlich bewerten. Zum anderen ist es ebenso wichtig, den menschlichen Faktor bei der Entwicklung und Nutzung eines KI-Systems unter dem Aspekt der IT-Sicherheit mit einzubeziehen. Ebenso relevant ist es, den Endnutzenden eine Entscheidungshilfe an die Hand zu geben, damit sie die Chancen und Risiken der jeweiligen KI-Systeme beurteilen können und dadurch eine bewusste Entscheidung treffen können, ob sie KI-Systeme letztendlich nutzen wollen.

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt und buchen Sie bis zum 10.10.2022.

24. Oktober 2022

Security Summit, Nürnberg

Der Security Summit der qskills GmbH hat dieses Jahr unsere Cybersicherheitsexpertin Haya Shulman als Speakerin eingeladen, sie spricht über "Trends zur Automatisierung - Sicherheitslücken auf der Spur". Weitere Gäste sind u.a. Carlo Masala und Arne Schönbohm.

Diesjährige Themen sind: Geopolitik – Zeitenwende für die Cybersecurity; Cyberresilienz – Unternehmen wetterfest machen; Sicherheit durch Innovation – Trends & Entwicklungen.

25.-27. Oktober 2022

it-sa, Nürnberg

Die it-sa Expo&Congress in Nürnberg vernetzt IT-Sicherheitsanbieter und IT-Sicherheitsverantwortliche. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind auch vor Ort.

28. Oktober 2022

Faktenprüfung für Bildmaterial in 4 Stunden

Manipulierte Digitalfotos oder -videos können in Ermittlungsverfahren falsche Spuren legen. Und sie können als »Fakenews« die öffentliche Meinung manipulieren. Denn Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Und es kann auch in die Irre führen, wenn man es unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet.

Wir bieten Ihnen hierzu zwei Seminare unterschiedlicher Dauer und fachlicher Tiefe zu Methoden der Echtheitsprüfung bzw. dem Fact Checking von Bildmaterial. Dies ist kürzere der beiden Seminare (Dauer 4 Stunden an einem Tag).


November

01. November 2022

Digitalisierung, aber sicher!

Digitalisierung ist der Megatrend unserer Zeit. Alles wird digitalisiert — auch das Verbrechen. Cybersicherheit ist deshalb eine der Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Digitalisierung. Dieser Vortrag unserer Expertin Prof. Dr. Haya Shulman beschreibt, wie Cyberangreifer vorgehen, welche Motive sie haben, welche Schäden in Deutschland entstehen und welche Ansätze es gibt, die Cybersicherheit und Cyber Resilienz nachhaltig zu verbessern.

07.-11. November 2022

ACM CCS 2022, Los Angeles, USA

Die ACM Conference on Computer and Communications Security (CCS) ist die Flaggschiff-Jahreskonferenz der Special Interest Group on Security, Audit and Control (SIGSAC) der Association for Computing Machinery (ACM). Die Konferenz bringt Informationssicherheitsforscher, Praktiker, Entwickler und Anwender aus der ganzen Welt zusammen, um innovative Ideen und Ergebnisse zu erforschen.

07.-12. November 2022

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

21.-28. November 2022

Digitale Forensik für interne Untersuchungen

Onlineseminar zur digitalen Forensik für Datenträger und RAM. Ihnen werden die Begrifflichkeiten, Vorgehensweisen und Techniken zur Spurensuche vermittelt. Mittels praktischer Übungen vertiefen Sie ihr gelerntes Wissen, um forensische Untersuchungen selbst durchführen zu können.

21.-25. November 2022

T.I.S.P. - Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte MitarbeiterInnen, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.

23.-25. November 2022

Car Forensik - Auswertung vernetzter Systeme, Online / Präsenz

Moderne Kfz speichern immer mehr Daten. Diese Daten sind für die Strafverfolgung wichtig und bieten ein Einfallstor für Manipulationen. Dieses Seminar zeigt Ihnen, welche Daten in welchen Steuergeräten abgelegt sind und wie diese ausgelesen werden können. Dabei werden verschiedene Arten der Datenakquise vorgestellt. In einem Kfz sind sehr viel mehr Daten gespeichert als ein einfacher Werkstatttester vorgibt. Lernen Sie Manipulationen im Kfz nachzuweisen und typische Spuren im Fahrzeug aufzudecken.

Anmeldung bis 15.11.2022

28.-30. November 2022

BSI-Vorfall-Experte

Aufgrund der starken Abhängigkeit von einer funktionierenden Informationstechnik ist es essenziell, angemessen auf IT-Sicherheitsvorfälle zu reagieren und somit das Schadensausmaß möglichst auf ein Minimum zu reduzieren. Insbesondere soll es kleinen und mittelständischen Unternehmen und regionalen Behörden ermöglicht werden, IT-Sicherheitsvorfälle schnell und effektiv zu beheben. Dazu bedarf es geschulte Experten, welche bei Bedarf auch vor Ort unterstützen können.

Anmeldung bis 18.11.2022

29. November - 02. Dezember 2022

Forensische Echtheitsprüfung für Digitalfotos und -videos

Digitales Bildmaterial kann per Bearbeitungssoftware leicht verfälscht werden. Mit Deepfake-Verfahren gelingt dies mittlerweile auch automatisiert für Videodaten. Und es kann auch in die Irre führen, wenn man es unverändert, aber in einem anderen Kontext verwendet. Passendes Bildmaterial als scheinbarer Beleg für verdrehte Fakten kann man leicht finden und für Desinformation missbrauchen. In unserem Lernlabor lernen Sie Methoden der Bildforensik kennen, um die Integrität und Authentizität von Bildmaterial zu prüfen.

29. November - 02. Dezember 2022

Textdatenanalyse mit NLP und maschinellem Lernen

Ein Großteil der weltweit verfügbaren Informationen liegt in Texten vor. Für viele Anwendungen ist das Crawling und anschließendes »Schürfen« nach relevanten Informationen im Text von Bedeutung. Die Topics, „Stimmungen“ oder den Schreibstil eines Autors zu erkennen, ist bedeutsam, etwa wenn Sie forensische Untersuchungen von Textdateien oder Chatverläufen auf Datenträgern durchführen;
Nachrichten, Unternehmensdaten, Social-Media-Kanäle oder Meinungsumfragen auswerten; im „Data Journalism“ recherchierte Inhalte aufbereiten oder Sie sich in den weiten Feldern der Data Science und Data Analytics mit diesem Thema befassen. In dieser Weiterbildung werden Ihnen hierzu Methoden der digitalen Textdatenanalyse vermittelt, mit dem Schwerpunkt auf Computerlinguistik (NLP) und maschinellem Lernen (ML).

Anmeldung bis zum 14.11.2022.


Dezember

01.-02. Dezember 2022

Open Source Intelligence für Behörden

Die Recherche nach digitalen Spuren und Indizien im Zusammenhang mit einer möglichen Straftat nimmt heutzutage einen zentralen Bestandteil der Fallarbeit ein. Diese kann mithilfe von OSINT Maßnahmen unterstützt und vervollständigt werden. Dabei können Analyst*innen und Bearbeiter*innen auf verschiedene Webseiten und Tools zurückgreifen. Durch die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen bei der Informationsbeschaffung, müssen die Anwender*innen in der Lage sein, sich anzupassen und eigenständig entstehende Probleme zu lösen. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden verschiedene Betriebssysteme und deren Einsatz für fallspezifische Untersuchungen kennen. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie Prozessschritte zur Informationsgewinnung erfolgreich umgesetzt werden können.

Anmeldung bis zum 17.11.2022.

05.-10. Dezember 2022

Certified Data Scientist Basic Level

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieur*innen Daten beschreiben und integrieren, wie Analyst*innen mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieur*innen mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist Basic Level« ab.

05.-07. Dezember 2022

IoT-Forensik

Digitale Geräte nehmen immer mehr Raum in unserem Alltag und in unserem Leben ein. Häufig wird bei der Entwicklung von Geräten in diesen digitalen Anwendungsfeldern die Sicherheit nur nebensächlich betrachtet, so dass IoT-Geräte immer häufiger das Einfallstor und Ziel von Cyberangriffen werden. Für forensische Untersuchungen ergeben sich somit neue interessante digitale Spurenträger, welche mit den herkömmlichen Methoden der Datenträgerforensik nicht in jedem Fall ausgewertet werden können.
Um Ermittlungen im Bereich Internet of Things zu verbessern, muss ein Verständnis für die Extraktion und Auswertung von Daten auf IoT-Geräten erlangt werden.

Anmeldung bis 25.11.2022

06.-09. Dezember 2022

Einführung in Darknet und Kryptowährungen

Im Darknet kann man inkognito kommunizieren ohne Spuren zu hinterlassen und Kryptowährungen ermöglichen anonymen Handel. Andererseits ermöglichen diese Technologien illegale Aktivitäten im Schutz der Anonymität. Dieses Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit ist ein sensibles Thema und aktueller denn je. In unserem Kurs werden Sie mit diesen Themen vertraut gemacht um Chancen und Bedrohungen etwa durch das Tor-Netzwerk oder Bitcoin zu verstehen.

12. Dezember 2022

Thematische Exploration von Textdaten mit Topic Modeling (Aufbaukurs)

Welche Themen und Inhalte stecken in meinen Textdateien? Wie lassen sich diese herauskristallisieren? Die Erschließung von Themen bzw. Topics, hauptsächlich in unstrukturierten Texten, stellt dabei eine Herausforderung dar. In unserer Weiterbildung erhalten Sie einen Überblick zu Techniken den „Topic Modelings“ zur Modellierung von Themen und bearbeiten hierzu eigene Programmierbeispiele.

Anmeldung bis zum 28.11.2022.

2023

März

20.-24. März 2023

T.I.S.P. - Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.
Mit T.I.S.P. erwerben oder vertiefen Sie Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Informationssicherheit.

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt bei Buchung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.


Juni

12.-16. Juni 2023

T.I.S.P. - Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa. Mit T.I.S.P. erwerben oder vertiefen Sie Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Informationssicherheit.

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt bei Buchung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.


September

25.-29. September 2023

T.I.S.P. - Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.
Mit T.I.S.P. erwerben oder vertiefen Sie Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Informationssicherheit.

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt bei Buchung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.


November

27. November - 01. Dezember 2023

T.I.S.P. - Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.
Mit T.I.S.P. erwerben oder vertiefen Sie Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Informationssicherheit.

Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt bei Buchung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.


Terminarchiv