Messen & Veranstaltungen

September

11.-13. September 2018

Lernlabor Cybersicherheit: IT-Forensik für Multimediadaten, Darmstadt

Multimediadaten können sichtbare und unsichtbare Spuren enthalten, die effektiv und effizient erfasst, analysiert und interpretiert werden müssen. Digitale Multimediadaten können bei der Aufklärung von Straftaten oder bei Rechtsstreitigkeiten wertvolle Indizien liefern. Diese Schulung richtet sich an IT-Forensiker in Unternehmen und Behörden, die ihre Fach- und Methodenkenntnisse auf den Bereich der Multimediadaten ausweiten möchten.

11. September 2018

Datenschutz für IT-Forensik, Darmstadt

Inhalte des Seminars: Datenschutzrechtliche Grundprinzipien der Datenverarbeitung nach Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz; Überblick über Maßnahmen zur datenschutzkonformen IT-Forensik

20.-21. September 2018

Lernlabor Cybersicherheit: Embedded Security Engineering, Darmstadt

Eingebettete Systeme werden in vielen Domänen wie Automotive, Industrieautomatisierung oder dem Internet der Dinge (IoT) eingesetzt. Diese sind jedoch vermehrt Cyberangriffen ausgesetzt, sodass IT-Sicherheitsmaßnahmen angewendet werden müssen. An einem konkreten Anwendungsfalls lernen die Teilnehmer einen Entwicklungsprozess für eingebettete Systeme kennen.

25.-26. September 2018

Fachkonferenz "Versicherungsbetrug" - Effektives Betrugsmanagement in der Assekuranz, Leipzig

Betrugsabwehr ist heute ein entscheidender Wettbewerbsfaktor in der Versicherungswirtschaft. Aus diesem Grund professionalisieren Versicherer zunehmend ihre Organisationen. Im Anschluss an die Verdachtserkennung bleibt ein aufwendiges Puzzlespiel. Umso mehr sind hier die speziellen Fähigkeiten der Mitarbeiter gefragt, die oftmals eine Mischung aus Kriminalist, Mediziner, Psychologe, Jurist, Versicherungs- und IT-Experte sind.
Unser IT-Forensik-Experte Martin Steinebach wird einen Einblick in seine Forschung im Bereich automatisierter Betrugserkennung geben.


Oktober

08.-13. Oktober 2018

Fraunhofer Allianz Big Data, Data Scientist Basic Level, St. Augustin

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieure Daten beschreiben und integrieren, wie Analysten mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieure mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist – Basic Level« ab.

09.-11. Oktober 2018

it-sa 2018, Nürnberg

Die it-sa ist Europas größte IT-Security Messe. Hier präsentiert das Fraunhofer SIT aktuelle Lösungen und Forschungsergebnisse aus der Cybersicherheitsforschung.

11.-12. Oktober 2018

Lernlabor Cybersicherheit: IT-Sicherheitsanalysen und -tests für Embedded Systems, Darmstadt

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über Herausforderungen und Herangehensweisen bei der Durchführung von IT-Sicherheitsanalysen eingebetteter Systeme. Neben einer effizienten, systematischen Vorgehensweise von der Anforderungsanalyse bis zur abschließenden Bewertung vermitteln die Referenten einen Einblick in aktuelle praktische Techniken zur Analyse sicherheitsrelevanter Software, Hardwarekomponenten und Protokolle.

18. Oktober 2018

Anonymes Shopping im Internet: SIOC - Selbstdatenschutz im Online-Commerce, Darmstadt

In Deutschland wird mehr als ein Drittel des Online-Handels über das Handy als Mobile Shopping getätigt. Das Projekt Selbstdatenschutz im Online-Commerce (SIOC) hat das Hauptziel, Kundinnen und Kunden des Online-Handels die Kontrolle ihrer Privatdaten zu ermöglichen und auf diese Weise eine Steigerung der Selbstdatenschutzes zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen hat SIOC ein ganz innovatives und nutzerfreundliches Konzept entwickelt, welches die Pseudonymisierung des Einkaufprozess anstrebt und es Käufern ermöglicht selbst zu bestimmen, welche und wann persönliche Daten gelöscht oder zu Nutzerprofilen zusammengeführt werden.


November

06.-08. November 2018

Lernlabor Cybersicherheit: IT-Forensik für Multimediadaten, Darmstadt

Multimediadaten können sichtbare und unsichtbare Spuren enthalten, die effektiv und effizient erfasst, analysiert und interpretiert werden müssen. Digitale Multimediadaten können bei der Aufklärung von Straftaten oder bei Rechtsstreitigkeiten wertvolle Indizien liefern. Diese Schulung richtet sich an IT-Forensiker in Unternehmen und Behörden, die ihre Fach- und Methodenkenntnisse auf den Bereich der Multimediadaten ausweiten möchten.

06. November 2018

Datenschutz für IT-Forensik, Darmstadt

Inhalte des Seminars: Datenschutzrechtliche Grundprinzipien der Datenverarbeitung nach Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz; Überblick über Maßnahmen zur datenschutzkonformen IT-Forensik

13.-14. November 2018

Lernlabor Cybersicherheit: Embedded Security Engineering, Darmstadt

Eingebettete Systeme werden in vielen Domänen wie Automotive, Industrieautomatisierung oder dem Internet der Dinge (IoT) eingesetzt. Diese sind jedoch vermehrt Cyberangriffen ausgesetzt, sodass IT-Sicherheitsmaßnahmen angewendet werden müssen. An einem konkreten Anwendungsfalls lernen die Teilnehmer einen Entwicklungsprozess für eingebettete Systeme kennen.


Terminarchiv

Ansprechpartner

M.A. Oliver Küch

Telefon+49 6151 869-213
E-Mail senden