Der Schutz persönlicher Daten ist dem Fraunhofer SIT ein wichtiges Anliegen. Deshalb werden Nutzungsdaten auf dieser Webseite nur nach Ihrer Zustimmung und nur in pseudonymisierter Form gespeichert und ausschließlich zur Optimierung der Webseite genutzt. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Button „Ja“. Zur Datenschutzerklärung
Ja

Messen & Veranstaltungen

September

26. September 2017

Anwendertag IT-Forensik 2017, Fraunhofer SIT

Der Anwendertag IT-Forensik des Fraunhofer SIT in Darmstadt ist eine Tagung mit dem Ziel, Wissen über praktische Anwendungen der digitalen Forensik weiterzugeben. Dieser Workshop richtet sich an alle thematisch Interessierten, beispielsweise an IT-forensische Ermittler aus Behörden und Unternehmen, Sachverständige, Entwickler und Wissenschaftler auf dem Gebiet der digitalen Forensik, Wirtschaftsprüfer und Revisoren sowie an alle, die eine Weiterbildung zur IT-Forensik suchen oder Einblicke in das Thema erhalten möchten.

28. September 2017

CAST-Workshop IT-Risikomanagement, Fraunhofer SIT

In diesem Workshop sollen sowohl Fragen zur methodischen Fundierung als auch Aspekte zur Weiterentwicklung des IT-Risikomanagements adressiert werden. Einen Schwerpunkt bildet die Ableitung von Best-Practice Empfehlungen aus der Umsetzung von auf Standards basierenden Vorgehensmodellen. Zielsetzung ist zu zeigen, wie IT-Risikomanagement auf effiziente Weise zur Verbesserung der Informationssicherheit in einem Unternehmen beitragen kann.


Oktober

04. Oktober 2017

Workshop: Online-Tracking: Lösungen für mehr Transparenz und besseren Schutz, Fraunhofer SIT

Ein für den Nutzer unsichtbares Online-Tracking und Profiling ist im Web heute gängige Praxis. Was macht Online-Tracking so attraktiv? Wie sieht die Technik dahinter aus? Wie kann man sich vor Tracking schützen? Dieser Workshop soll Antworten auf diese Fragen geben. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten: https://fg-pet.gi.de/tracking.html

09.-14. Oktober 2017

Zertifizierter Data Scientist, Sankt Augustin

Durch die Schulung »Data Scientist Basic Level« erlangen Sie breitgefächertes Wissen, um effizient in Data Science Teams mitarbeiten zu können. Sie erfahren, wie Business Developer die Potenziale von Big Data in ihrem Unternehmen erschließen, wie Dateningenieure Daten beschreiben und integrieren, wie Analysten mit maschinellen Lernverfahren Muster und Trends erkennen und wie Software-Ingenieure mit modernen Datenbanken und verteilten Berechnungsverfahren robuste und skalierbare Big-Data-Systeme entwickeln. All dies unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit. Die Schulung schließt mit einer Prüfung zum Erwerb des Zertifikats »Data Scientist – Basic Level«

25. Oktober 2017

Faktencheck „Energiewende digital“, Darmstadt

SIT Wissenschaftler Dr. Michael Kreutzer, zuständig für Internationalisierung und strategische Industriebeziehungen, nimmt am 25. Oktober an der Diskussion der Faktencheck-Veranstaltung des Landesprogramms Bürgerforum Energieland Hessen teil.


November

02.-03. November 2017

Konferenz des Forums Privatheit: Die Fortentwicklung des Datenschutzes, Berlin

Am 02. und 03. November 2017 veranstaltet das "Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der Digitalen Welt" eine Konferenz zum Thema "Die Fortentwicklung des Datenschutzes".

07.-08. November 2017

Workshop Security and Privacy for Big Data, Fraunhofer SIT

Um Big-Data-Lösungen zu entwickeln reicht es nicht aus, große Datenmengen zeitnah verarbeiten zu können. Jede professionelle Implementierung muss die Mindestanforderungen an Sicherheit und Datenschutz erfüllen. Allerdings gibt es eine Kompetenzlücke zwischen Big-Data- und Sicherheitstechnologien, die dieses Seminar schließen möchte. Es sensibilisiert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz und vermittelt Ihnen Grundwissen für die Anwendung von Sicherheitslösungen in Big-Data-Umgebungen.

16. November 2017

Vortrag: "Langfristige IT-Sicherheit durch Krypto-Agilität", IHK Darmstadt

Dr. Ruben Niederhagen (Fraunhofer SIT) hält am IHK-Sicherheitstag Darmstadt die Keynote mit dem Titel "Langfristige IT-Sicherheit durch Krypto-Agilität"

20.-24. November 2017

T.I.S.P. Seminar, Darmstadt

Informationssicherheit wird immer wichtiger: Zum Schutz elektronischer Geschäftsprozesse suchen Unternehmen deshalb verstärkt qualifizierte MitarbeiterInnen, die beweisen können, dass sie den komplexen Herausforderungen beim Thema IT-Sicherheit gewachsen sind. Der TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) ist der einzige effektive Nachweis dieser Art für Europa.


Terminarchiv

Ansprechpartner

M.A. Oliver Küch

Telefon+49 6151 869-213
E-Mail senden