Anwendertag IT-Forensik 2019 in Darmstadt

Acquisition and Authenticity

Der Anwendertag IT-Forensik des Fraunhofer SIT in Darmstadt ist eine Tagung mit dem Ziel, über Trends und neue Entwicklungen für die praktische Anwendung in der digitalen Forensik zu informieren. Dieser Workshop richtet sich an alle thematisch Interessierten, beispielsweise an IT-forensische Ermittler aus Behörden und Unternehmen, Sachverständige, Entwickler und Wissenschaftler auf dem Gebiet der digitalen Forensik, Wirtschaftsprüfer und Revisoren sowie an alle, die ihr Wissen zur IT-Forensik aktuell halten möchten oder Einblicke in das Thema suchen.

Digitale Informationen sind der Dreh- und Angelpunkt der IT-Forensik. Einerseits kann es eine Herausforderung sein, in der Datenflut des Internets die entscheidenden Informationen zu finden. Andererseits kann der Zugang zu Daten auf proprietären Geräten wesentlich erschwert sein. Hat man Daten, ist die Authentizität zu klären. Möchte etwa der Beschuldigte oder der Kläger täuschen? Oder soll gar die Öffentlichkeit in die Irre geführt werden? Der Anwendertag IT-Forensik 2019 spricht daher über Methoden zur Informationsbeschaffung und zur Authentizitätsprüfung.

Der diesjährige Anwendertag fand am 17. September 2019 unter dem Motto »Acquisition and Authenticity« im Fraunhofer SIT in Darmstadt statt. Die  Vortragsprogramm können Sie hier nachlesen.