Der Schutz persönlicher Daten ist dem Fraunhofer SIT ein wichtiges Anliegen. Deshalb werden Nutzungsdaten auf dieser Webseite nur nach Ihrer Zustimmung und nur in pseudonymisierter Form gespeichert und ausschließlich zur Optimierung der Webseite genutzt. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Button „Ja“. Zur Datenschutzerklärung
Ja

Anwendertag IT-Forensik 2017 in Darmstadt

Themenschwerpunkt »Darknet«

Der Anwendertag IT-Forensik des Fraunhofer SIT in Darmstadt ist eine Tagung mit dem Ziel, Wissen über praktische Anwendungen der digitalen Forensik weiterzugeben. Dieser Workshop richtet sich an alle thematisch Interessierten, beispielsweise an IT-forensische Ermittler aus Behörden und Unternehmen, Sachverständige, Entwickler und Wissenschaftler auf dem Gebiet der digitalen Forensik, Wirtschaftsprüfer und Revisoren sowie an alle, die eine Weiterbildung zur IT-Forensik suchen oder Einblicke in das Thema erhalten möchten.

Das »Darknet« ist ein wichtiger Handels- und Kommunikationsplatz für Kriminelle. Daher beleuchtet der Anwendertag IT-Forensik 2017, welche Gefahren vom Darknet ausgehen, wie Akteure sich darin verhalten und wie man gegen Täter im Darknet ermitteln kann. Der Anwendertag bietet ein breites Vortragsangebot von allgemeinen Herausforderungen im Umgang mit dem Darknet bis hin zu konkreten Ermittlungsfällen.

Der Anwendertag 2017 findet am 26. September im Fraunhofer SIT in Darmstadt statt. Das Vortragsprogramm wird in Kürze bekanntgegeben. Die Anmeldung ist nun freigeschaltet.

Ansprechpartner

Christian Winter

Telefon+49 6151 869-259
E-Mail senden

Gefördert durch