Seminarkalender

Unsere Weiterbildungsangebote

April

29. April 2021

Cybersecurity MeetUp

Das Fraunhofer SIT lädt zum Cybersecurity MeetUp: Bei der virtuellen Veranstaltung kommen Expert*innen aus dem Fraunhofer-SIT-Alumnikreis zu aktuellen Security-Themen zu Wort. Nach einem kurzen Impulsvortrag starten alle Teilnehmenden des MeetUp mit Gleichgesinnten aus Industrie und Forschung ins digitale B2B Blind Date - dabei wird immer mal wieder neu gemischt, damit die Teilnehmer*innen möglichst viele neue Security-Kontakte in ihr Netzwerk aufnehmen können.

Das erste Cybersecurity MeetUp findet am 29. April von 13.30 - 14.30 Uhr statt. Den thematischen Auftakt zu dieser Veranstaltungsreihe macht Sebastian Rohr, Gründer und Geschäftsführer der umbrella-associates GmbH mit einem kurzen Impulsvortrag zu der Herausforderung, sensible Daten aus verschiedenen Quellen und unterschiedlichen Formaten zu verarbeiten.


Mai

04.-07. Mai 2021

LLCS: Multimedia-Forensik für Ermittlungsverfahren

10. Mai 2021

Kurzvortrag auf Dt. Präventionstag (PANDA, Darknet LLCS)

Das Schwerpunktthema des 26. Deutschen Präventionstages lautet:

Prävention orientiert! Planen - Schulen - Austauschen

Darunter verstehen wir eine Debatte über die zentrale Rolle der Prävention gerade in Krisenzeiten sowie über die Bedeutung von Bildung und lebenslangem Lernen in diesem Prozess.

18. Mai 2021

Open Source Intelligence


Juni

02. Juni 2021

Cyber Crisis Management - erste Schritte erfolgreich managen

Durch die zunehmende Vernetzung von Geräten und Diensten vergrößert sich die virtuelle Angriffsfläche in Organisationen. Dadurch nutzen Hacker verstärkt die Chance, Angriffe auf Unternehmen auszuüben. Die unmittelbaren Auswirkungen und die damit verbundenen Schäden steigen. Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen! Getreu dem Motto: Mit System durch die Krise – nehmen wir Sie mit an Bord und geben im ersten Schritt einen theoretischen Einblick in das Krisenmanagement. Anhand des FORDEC-Modells lernen Sie die systematische Bewältigung einer Krisensituation kennen.

08.-10. Juni 2021

Grundlagen der Textdatenanalyse mit NLP und maschinellem Lernen (Einführungskurs)

Dieses Seminar bietet Ihnen Vermittlung gängiger Methoden und Werkzeuge der forensischen Textuntersuchung.
Erkenntnisse aus dem aktuellen Forschungsstand in NLP und ML.
Austausch mit Expertinnen und Experten sowie Vernetzung mit anderen Anwenderinnen und Anwendern der Computerlinguistik und der Textforensik.

15.-16. Juni 2021

Forensische Autorschaftsanalyse für digitale Textdaten (Aufbaukurs)

Dieses Seminar bietet Ihnen Vermittlung aktueller Methoden der Autorschaftsanalyse.
Erkenntnisse aus dem aktuellen Forschungsstand zu diesem Spezialthema.
Austausch mit Experten und Vernetzung mit anderen Anwendern der Textforensik.

17. Juni 2021

Thematische Exploration von Textdaten mit Topic Modeling (Aufbaukurs)

21. Juni 2021

Car Forensik - Ermittlungen in der KFZ-Elektronik

Der Austausch von digitalen Daten nimmt auch in der Automobilindustrie verstärkt zu. Die Manipulationen steigen und die Bedeutung diese im KFZ nachzuweisen nimmt weiter zu. Sensiblen Informationen spielen in der Aufklärung von Straftaten eine wesentliche Rolle. In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick über die Analyse von KFZ Daten und lernen mithilfe von Werkzeugen, wie der Datenaustausch in Fahrzeugen funktioniert. Lernen auch Sie, wie Sie mithilfe von Daten Manipulationen im KFZ nachweisen können.


September

02. September 2021

Quantentechnologie

13.-17. September 2021

T.I.S.P.

14. September 2021

Cyber Crisis Management - erste Schritte erfolgreich managen

Durch die zunehmende Vernetzung von Geräten und Diensten vergrößert sich die virtuelle Angriffsfläche in Organisationen. Dadurch nutzen Hacker verstärkt die Chance, Angriffe auf Unternehmen auszuüben. Die unmittelbaren Auswirkungen und die damit verbundenen Schäden steigen. Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen! Getreu dem Motto: Mit System durch die Krise – nehmen wir Sie mit an Bord und geben im ersten Schritt einen theoretischen Einblick in das Krisenmanagement. Anhand des FORDEC-Modells lernen Sie die systematische Bewältigung einer Krisensituation kennen.

16.-17. September 2021

Open Source Intelligence für Behörden

Die Recherche nach digitalen Spuren und Indizien im Zusammenhang mit einer mögli-chen Straftat nimmt heutzutage einen zentralen Bestandteil der Fallarbeit ein. Diese kann mithilfe von OSINT Maßnahmen unterstützt und vervollständigt werden. Dabei können Analysten und Bearbeiter auf verschiedene Webseiten und Tools zu-rückgreifen. Durch die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen bei der Informationsbeschaffung, müssen die Anwender in der Lage sein, sich anzupassen und eigenständig entstehende Probleme zu lösen.

22. September 2021

Car Forensik - Auswertung vernetzter Systeme

Moderne Kfz speichern immer mehr Daten. Diese Daten sind für die Strafverfolgung wichtig und bieten ein Einfallstor für Manipulationen. Dieses Seminar zeigt Ihnen, welche Daten in welchen Steuergeräten abgelegt sind und wie diese ausgelesen werden können. Dabei werden verschiedene Arten der Datenakquise vorgestellt. In einem Kfz sind sehr viel mehr Daten gespeichert als ein einfacher Werkstatttester vorgibt. Lernen Sie Manipulationen im Kfz nachzuweisen und typische Spuren im Fahrzeug aufzudecken.


Terminarchiv