Der Schutz persönlicher Daten ist dem Fraunhofer SIT ein wichtiges Anliegen. Deshalb werden Nutzungsdaten auf dieser Webseite nur nach Ihrer Zustimmung und nur in pseudonymisierter Form gespeichert und ausschließlich zur Optimierung der Webseite genutzt. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Button „Ja“. Zur Datenschutzerklärung
Ja

Fraunhofer SIT/GI-ECOM Workshop

Workshop über Blockchain (20. April 2017)

Angesichts des Blockchain-Hypes möchten wir uns unter Fachleuten über die Sachlage austauschen. Dazu veranstaltet die GI-Fachgruppe ECOM (Sicherheit und E-Commerce) am 20. April einen eintägigen Workshop mit dem Ziel uns über das bestehende Wissen, über Modelle, Anwendungsideen und ggf. Einsatzerfahrungen mit der Blockchaintechnologie auszutauschen.

Es geht weder um eine Bewerbung des Themas, noch um eine Anwendungsberatung, auch sollen keine neuen Anwendungsfelder erschlossen werden. Der Workshop wird als gesprächsorientierte Bestandsaufnahme unter Wissenschaftlern der Informatik und Wirtshaftsinformatik, die auf dem Gebiet Blockchain arbeiten, geführt werden.

Interessierte Zuhörer sind willkommen.

Es sind Vorträge zum technischen Funktionieren von Blockchains, zu einigen Sicherheitsaspekten und zu verschiedenen in der Wissenschaft diskutierten Anwendungsfeldern vorgesehen.

Gastgeber ist das Fraunhofer SIT, die Moderation erfolgt durch Rüdiger Grimm (SIT), Andreas Heinemann (Hochschule Darmstadt) und Dirk Fox (Secorvo). Die Referenten kommen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Innsbruck, Hagenberg, München, Köln, Freiburg, Saarbrücken, Koblenz, sowie vom Teletrust e.V.

Es ist vorgesehen, diese Themen später in einem CAST-Anwenderworkshop am 26. Oktober, ebenfalls hier im Hause SIT, einer interessierten Öffentlichkeit anzubieten.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Rüdiger Grimm

Telefon+49 6151 869-399
E-Mail senden