Stellenangebote

Studentische*r Mitarbeiter*in in der Back- und Frontend-Entwicklung

Kennziffer: SIT-2021-23

 

Das Nationale Forschungs­zentrum für angewandte Cyber­sicher­heit ATHENE ist eine Forschungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft unter Beteiligung der Fraunhofer-Institute SIT und IGD sowie der Hochschulen TU Darmstadt und Hochschule Darmstadt. In einem bisher einzigartigen und innovativen Kooperationsmodell von universitärer und außeruniversitärer Forschung betreibt ATHENE Spitzenforschung zum Wohl von Wirtschaft, Gesellschaft und Staat und setzt Impulse in der Wissenschaft. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt sucht zum nächstmöglichen Termin studentische Unterstützung für die Geschäftsstelle von ATHENE in der Back- und Frontend-Entwicklung. Du mitbringst

Was du mitbringst

  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python und JavaScript
  • Sehr gutes Verständnis von Web-Technologien (HTTP(S), AJAX, JSON, REST, …)
  • Erfahrung in der Entwicklung von Web-Front-Ends, REST APIs, SQL-basierten RDBMS-Backends
  • Sicherheit im Umgang mit Linux (Ubuntu) und GIT
  • Pluspunkte sind gute Kenntnisse in einem oder mehreren Frameworks wie: Django,
  • Scrapy, Flask, AngularJS, Bootstrap, SQLAlchemy, MongoDB, PostgreSQL, PhantomJS, jQuery, Docker

Was Du erwarten kannst

  • Weiterentwicklung von Frameworks, die in verschiedenen Projekten eingesetzt werden, konkret:
  • Weiterentwicklung von Back- und Frontends
  • Weiterentwicklung der REST API
  • Automatisierung von Datenimports/-exports
  • Implementierung von Deployment-Prozessen

Was wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einblick in eine anwendungsnahe und renommierte Forschungsreinrichtung
  • sehr gute technische Ausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten, 40–80 Stunden/Monat (nach Absprache)

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die monatliche Arbeitszeit beträgt zwischen 40 bis 80 Stunden je nach Vereinbarung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Wir erreichen immer wieder Top-Bewertungen als attraktiver Arbeitgeber (z.B. bei Universum und Trendence). Fraunhofer bietet attraktive Vergütungs- und Urlaubsregelungen.

 

 

Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Position wende dich bitte an
Dr. Katja Seidel
E-Mail: katja.seidel[a]sit.fraunhofer.de
Tel: +49 6151 869-651

 

Bitte bewirb dich online über unser Bewerberportal oder per Mail unter Angabe der Kennziffer SIT-2021-23 an application[at]sit.fraunhofer.de oder

Fraunhofer-Gesellschaft e.V.
Personaldienstleistungen
Rheinstr. 75
64295 Darmstadt

 

 

Wenn Du wissen möchtest, wie wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, lies dir bitte unsere Datenschutzinformationen für Bewerber durch.