Fraunhofer Solution Days

Das digitale Fraunhofer-Event im Herbst 2020

Was erwartet Sie?

Vom 26. – 29. Oktober 2020 adressiert Fraunhofer vier Themen mit hoher Relevanz für die Innovationskraft Deutschland und Europas: Gesundheit. Digitale Wirtschaft. Anlagen- und Maschinenbau. Mobilität.

Das Fraunhofer SIT zeigt am Dienstag, 27. Oktober, in Vorträgen zu Technologie-Highlights sowie am virtuellen Messestand, wie essenziell Cybersicherheit und Privatsphärenschutz in diesen Themenkomplexen sind.

Expertenvortrag

Unser Experte für Mobile Security, Dr. Jens Heider, spricht am Dienstag, 27. Oktober, von 14 - 14.20 Uhr über Unternehmenssicherheit: Schlechter App-Sicherheit auf der Schliche.

Weitere Informationen zu den Fraunhofer Solution Days sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Registrierung finden Sie hier.

Unsere Angebote

Appicaptor - Testwerkzeug für App-Sicherheit

Wer die eigenen Angestellten wahllos Apps auf Dienstgeräten nutzen lässt, gefährdet die Sicherheit des Unternehmens. Fraunhofer SIT hat deshalb das Test-Framework „Appicaptor“ entwickelt, mit dem Unternehmen automatisiert prüfen können, ob Apps den eigenen IT-Sicherheitsvorschriften entsprechen. 

VUSC - der Codescanner

Wie erkennt man, ob eine App oder ein Stück Code sicher ist? VUSC, der Codescanner, prüft Software automatisiert und detektiert Schwachstellen innerhalb von Minuten. Im Gegensatz zu anderen Softwarescannern benötigt VUSC keinen Quellcode. Weiterer Pluspunkt: VUSC arbeitet on premises und nicht in der Cloud – dadurch haben Nutzer jederzeit volle Kontrolle über ihre Daten.

Cyber Range - Security trainings for teams

Wie gut Ihre IT-Mannschaft auf den Ernstfall vorbereitet ist, zeigt der nächste reale Angriff – oder ein Tag auf einer Cyber Range, einer realistischen Angriffssimulation. Das Fraunhofer SIT verbindet eine Simulationsplattform mit aktuellen Forschungsergebnissen zu einem Weiterbildungsprogramm – der Fraunhofer Cyber Range.