ECSM @Fraunhofer SIT und CRISP

Europäischer Aktionsmonat für Cyber-Sicherheit

Der Oktober wird alljährlich zum europäischen Cyber-Sicherheitsmonat ausgerufen, europaweit gibt es viele Aktionen und Veranstaltungen rund um IT-Sicherheit, Datenschutz, Privacy und Cybersecurity. 

Das Fraunhofer SIT nimmt gemeinsam mit den Experten von CRISP - Center for Research in Security and Privacy im Cybersecurity-Monat jeden Tag einen Mythos der IT-Sicherheit unter die Lupe und schaut, ob es sich tatsächlich nur um einen Mythos handelt, oder ob nicht doch ein Funken Wahrheit dahinter steckt. Alle Mythen der IT-Sicherheit gibt es auf dieser Seite zusammengefasst zum Download.

ECSM-Termine

  • Wir sind auf der it-sa! Die Leitmesse für IT-Sicherheit in Europa findet vom 9.-11. Oktober in Nürnberg statt. Mehr zu unserem Messeauftritt
  • UP18@18: Das erste CyberEconomy Match-Up für Start-ups, Macher und Entscheider findet am Montag, 8. Oktober von 13.00 bis 18.00 Uhr am Vortag der it-sa in Nürnberg statt. Mehr Infos
  • Unsere Verschlüsselungsexperten bieten die Möglichkeit, sich für die Volksverschlüsselung von Fraunhofer SIT und Telekom kostenlos registrieren zu lassen: Am 12. Oktober von 12 bis 15 Uhr bei uns im Institut, Rheinstraße 75, 64285 Darmstadt. Mehr Infos zur Volksverschlüsselung

Was ist der European Cyber Security Month?

Seit 2012 sensibilisiert der ECSM europaweit Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen für den umsichtigen und verantwortungsbewussten Umgang im Cyber-Raum. Als Pilotprojekt gestartet, nahmen im ersten Jahr Tschechien, Luxemburg, Norwegen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Spanien und Großbritannien teil, um mit Unterstützung der ENISA und der Europäischen Kommission über Cyber-Sicherheit aufzuklären.

Seit dem Jahr 2013 ist der Aktionsmonat ein regelmäßig stattfindendes europaweites Format. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI ist die Koordinierungsstelle für den ECSM in Deutschland.